Tamara Stumpf aus Wüstensachsen ist mit zehn Jahren an Leukämie erkrankt. Jetzt ist sie zwölf und noch nicht gesund – aber es geht ihr besser. Um einem Verein zu danken, der sie und ihre Familie in schwersten Zeiten unterstützt hat, wird in Wüstensachsen am Wochenende vom 30. August bis 1. September ein großes Benefizfest…
Weiterlesen
Du bist nicht allein. Ganz egal, wie alt du bist und mit welchen Problemen du zu kämpfen hast, andere haben ein offenes Ohr. Rund 30 Selbsthilfegruppen und Beratungsstellen präsentierten sich am Samstag beim 11. Selbsthilfetag auf dem Uniplatz.  „Der Selbsthilfetag ist eine gute Möglichkeit den Gruppen Gelegenheit zu geben, sich zu präsentieren“, sagt Michael…
Weiterlesen
Selbsthilfegruppen in den Regionen Fulda, Vogelsberg und Hersfeld-Rotenburg mit Rat und Tat zur Seite zu stehen – das ist die Aufgabe von Michael Möller. Seit dem 1. März ist er neuer Leiter des Selbsthilfebüros Osthessen, das seinen Sitz in Fulda hat. Ein Text von Hanna Wiehe Selbsthilfegruppe – bei diesem Stichwort denken sicher viele…
Weiterlesen
Die Selbsthilfe hat Nachwuchsprobleme. Viele Menschen trauen sich nicht, eine Gruppe mit Gleichgesinnten zu besuchen. Sie haben Angst vor Stigmatisierung, oft ein negatives Bild im Kopf. Um dem entgegenzuwirken und gerade auch jungen Menschen zu zeigen, dass Selbsthilfe eine super Sache ist, organisierte der Paritätische Gesamtverband zusammen mit den Landesverbänden eine deutschlandweite Aktionswoche. Unter…
Weiterlesen
Die Selbsthilfe hat Nachwuchsprobleme. Viele Menschen trauen sich nicht, eine Gruppe mit Gleichgesinnten zu besuchen. Sie haben Angst vor Stigmatisierung, oft ein negatives Bild im Kopf. Um dem entgegenzuwirken und gerade auch jungen Menschen zu zeigen, dass Selbsthilfe eine super Sache ist, organisiert der Paritätische Gesamtverband zusammen mit den Landesverbänden eine deutschlandweite Aktionswoche. Unter…
Weiterlesen