-3 C
Fulda
Sonntag, 16. Dezember 2018
Home Wir müssen reden!

Wir müssen reden!

Internetsucht, Mobbing in der Schule oder die Demenz von Opa – was tun, wenn man mit einem Problem nicht mehr weiter weiß? Am besten reden, und zwar mit anderen, die ein ähnliches Problem haben. Und mit anderen, die dir helfen können. Um dir zu zeigen, welch positive Rolle Selbsthilfegruppen bei der Bewältigung von Problemen leisten können, startet move36 zusammen mit der BARMER und dem Paritätischen Wohlfahrtsverband das bundesweit einzigartige Projekt „Wir müssen reden! – Junge Selbsthilfe in Osthessen“.

Ein inklusiver Treffpunkt für Fulda – das “antons meet & eat” eröffnet in der...

Wie schaffen wir die Barrieren in unseren Köpfen ab? Ein guter Weg ist, sie im realen Leben einzureißen. Ein Schritt auf diesem Weg soll...

Diagnose FAS – “Ich bin so, weil meine Mama getrunken hat”

Ein Bier am Abend und vielleicht ein Glas Wein zum Mittag: Kann man sich mal gönnen, oder? Klar, es sei denn, man ist schwanger....

Fulda ist bunt: Selbsthilfegruppen stellen sich vor

Multiple Sklerose, Burnout, ein Dasein im Rollstuhl – das Leben ist leider kein Disney-Film. Am Leben verzweifeln sollte aber auch keiner. Egal wie alt...

“Ich finde das selbstverständlich” – Eine Kneipentour gegen Gewalt an Frauen und für mehr...

"Nein zu Gewalt an Frauen. Ja zu Respekt!" - Zum Internationalen Tag gegen Gewalt gegen Frauen lud das Frauenbüro der Stadt Fulda am Samstag...
Liebe, Schlüssel, Love

Der Schlüssel zur Sexualität – Die Ausstellung “Große Freiheit” kommt nach Fulda

Die "Große Freiheit" kommt nach Fulda. Klingt ein wenig nach einem Hippie-Event, hinter dem Titel verbirgt sich allerdings eine wirklich spannende Ausstellung zum Thema...
Selbsthilfegruppe, Selbsthilfegruppe Osthessen, Vitiligo, Weißfleckenkrankheit

Vitiligo – GEMEINSAM zusammenSEIN – eine neue Selbsthilfgruppe für Menschen mit „Weißfleckenkrankheit“ und deren...

Weiße Flecken an Händen und Füßen, die aussehen, als trage man eine andere Haut unter der Haut? Vitiligo, besser bekannt unter der Weißfleckenkrankheit, ist...

Die Welt ertasten – Markus ist einen Tag lang blind bei der Rolli-Challenge

Seit dem zweiten Mai läuft in Fulda die Rolli-Challenge Plus* 2017, bei der man sich für einen Tag in den Alltag unserer sehbehinderten und...

Outing am Arbeitsplatz: Studie zeigt, wie offen, aber auch intolerant wir sind

In der aktuellen move36 haben uns drei junge Menschen erzählt, wie es ist, trans* zu sein, wie es ist, sich nicht mit seinem biologischen...
Andreas Beck, Paritätischer Wohlfahrtsverband

“Mobbing, Ernährungsprobleme, Leistungsdruck” – Interview mit Andreas Beck vom Paritätischen Wohlfahrtsverband

Ein Partner von move36 beim Junge-Selbsthilfe-Projekt „Wir müssen reden!“ ist der Paritätische Wohlfahrtsverband Hessen. Er vertritt die Interessen von hilfebedürftigen und benachteiligten Menschen, unter...

Auf Tour in der inklusivsten Stadt Deutschlands? Lea zeigt uns, wie sie Fulda sieht

Wie sieht ein blinder Mensch unsere Stadt? Die Frage hat sich move36-Redakteurin Mariana gestellt und sich mit Lea Widmer, die stark sehbehindert ist, auf eine...

Die Redaktion

276 BEITRÄGE0 Kommentare
184 BEITRÄGE0 Kommentare