Vantoms, Thomas van de Scheck, Künstler in der Corona-Krise

Große, schwarze Malereien. Skurril-erotische Fotografien. Industrial Metal samt visueller Bühnenshows – surreal, obskur und oft mit einem Augenzwinkern versehen beschreibt seine Kunst wohl am besten. Thomas van de Scheck lebt und arbeitet seit 1995 in Fulda. Im siebten Teil unserer Serie “Künstler*innen in der Corona-Krise” erzählt der 55-Jährige, wie ein leerer Kühlschrank zu einer seiner…

Weiterlesen
Kultur.Findet.Stadt, Museumshof, Kreuz, Kultur, Corona, Coronakrise

Lange haben Künstler*innen und Kulturliebhaber darauf gewartet: Endlich wieder Bühnenevents. Den Startschuss für Fuldas abgespeckten Kultursommer wegen der Corona-Pandemie gab am Freitag das Kreuz mit KKIKK (Kleinkunst im Kulturkeller). Moderiert von Michael Shaggy Schwarz und Molf Mihm, gehörte die Bühne den Clowns Kaspar und Gaya gefolgt von Kabarettist Benedikt Reinisch, dem Theater Mittendrin und Stephan…

Weiterlesen
Rosenbad

Die durchweg positiven Erfahrungen machen es möglich. Ab Montag gelten für das Freibad Rosenau gelockerte Corona-Regeln. Es wird ein drittes Zeitfenster und pro Tag mehr Tickets geben. Eine Pressemitteilung der RhönEnergie Fulda Pünktlich zum Ferienbeginn kann die RhönEnergie Fulda die Corona-Regeln im beliebten Fuldaer Freibad Rosenau lockern. Möglich wurde dies auf Grund der durchweg positiven…

Weiterlesen
Neue Zentrale von RhönEnergie

Die seit Mitte Mai 2020 laufende Aktion “Print4School” der Rhön-Energie Fulda wird in den Sommerferien weitergeführt. Das Angebot, das der Versorger in Abstimmung mit dem Staatlichen Schulamt Fulda ins Leben rief, stieß auf ein breites, positives Echo: Seit Anfang Mai wurden rund 8000 Seiten Lernmaterial für Schülerinnen und Schüler ausgedruckt und versandt. Eine Pressemitteilung der…

Weiterlesen
Onlineberatung, Diakonie Fulda, Fulda, Corona, Smartphone

Viele Studien in den vergangenen Jahren haben es gezeigt: Psychische Erkrankungen nehmen auch bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen zu. Mit ihrem neuen Live Chat bietet die Diakonie Fulda nun eine zeitgemäße und unkomplizierte Onlineberatung an, die gerade für diese Altersgruppen interessant ist. Eine Pressemitteilung der Diakonie Fulda Für die Diakonischen Einrichtungen des Evangelischen Kirchenkreises Fulda…

Weiterlesen

Was für ein Wechselbad der Gefühle. Erst freuten sich Hessens Jugendherbergen, dass zum Monatsanfang weitere Häuser geöffnet haben. Nun schockt ein Brief von Kultusminister Alexander Lorz das DJH Hessen. Eine Pressemitteilung des Deutschen Jugendherbergswerk Landesverband Hessen vom 1. Juli 2020 Gestern Vormittag haben die Jugendherbergen in Hessen noch freudig vom nächsten Schritt zurück in die…

Weiterlesen
Hochschule Fulda, Hochschule, Eingang, Schild

Praktikum, Ausbildung, Studium, ein Start-up gründen oder etwas ganz Anderes machen? Die Frage, was nach dem Schulabschluss kommt, ist bei vielen jungen Leute gefürchtet. Die Beschränkungen durch die Corona-Pandemie machen die Lage nicht einfacher.Vom 6. bis 10. Juli veranstaltet die Hochschule Fulda daher die “Woche der Wahrheit”. Eine Pressemitteilung der Hochschule Fulda „Das ist eine…

Weiterlesen

Die Arbeitslosigkeit im Kreis Fulda nimmt wegen der Folgen der Pandemie weiter zu. Im Vergleich zum Vorjahr sind fast dreimal so viele jüngere Menschen arbeitslos. Der Ausbildungsmarkt hingegen scheint relativ unbeeindruckt zu sein. Eine Pressemitteilung der Agentur für Arbeit Bad Hersfeld-Fulda Der Anstieg der Arbeitslosigkeit hat sich im Juni in der Region Fulda etwas verlangsamt.…

Weiterlesen

Sie flackert bundesweit über die Fernsehbildschirme von Soap-Fans und war schon Werbegesicht für den Kräuterlikör-Hersteller Ramazzotti – aufgewachsen ist Kristin Weigl aber in Fulda. Den Traum vom Schauspielberuf hätte die 31-Jährige, die schon bei “Verbotene Liebe”, “Alles was zählt” und der “Lindenstraße” mitgespielt hat, aber beinahe aufgegeben, bevor sie überhaupt angefangen hatte. Im fünften Teil…

Weiterlesen
Blick auf den Campus der Hochschule Fulda in der Leipziger Straße.

Die Corona-Krise ist längst nicht überstanden, von Normalität kann keine Rede sein. Die Kultur und die Veranstaltungsbranche beispielsweise leiden faktisch unter einem Berufsverbot. Auch der Bildungssektor ist hart getroffen und muss radikal umdenken. Aus den Schulen haben wir bereits einiges berichtet. Aber wie sieht’s eigentlich an der Hochschule aus? Studierende, die Vizepräsidentin der Hochschule Fulda…

Weiterlesen