move@school

Gemeinsam lernen mit Begeisterung: die Johann-Adam-Förster-Schule Hünfeld

JAF, Johann-Adam-Förster-Schule, Hünfeld, Schulhof
„Wir machen nicht nur Unterricht. Bei uns gibt es viel mehr zu erleben“, sagt Schulleiterin Martina Schaum über die Johann-Adam-Förster-Schule in Hünfeld. An der zweizügigen Grundschule im Hünfelder Nordend lernen 167 Schülerinnen und Schüler nach dem Leitbild: Gemeinsam lernen mit Begeisterung, gemeinsam handeln mit Verantwortung. Pressemitteilung vom Landkreis Fulda Gleich am Eingang der Johann-Adam-Förster-Schule…
Weiterlesen

Kein Abschluss ohne Anschluss: Felix Kerber betreut junge Menschen mit Migrationshintergrund an Richard-Müller-Schule

Intea, Richard-Müller-Schule, Schule
Die deutsche Sprache lernen, Werte kennenlernen und bestens auf den Berufsstart vorbereitet sein: An der Richard-Müller-Schule betreut Felix Kerber die Schülerinnen und Schüler der InteA-Klassen („Integration durch Anschluss und Abschluss“), steht ihnen Rede und Antwort und hilft ihnen bei Schul- und Alltagsproblemen. Von Lisa Laibach 96 Schülerinnen und Schüler werden momentan in den fünf…
Weiterlesen

Wigbertschülerin Maja Schäckel beim Sprachenturnier in Papenburg

Vier Tage lang Fremdsprachen gemeinsam mit anderen Jugendlichen erleben. Dieses Erlebnis hatte die Wigbertschülerin Maja Schäckel, die als eine der zweiten Preisträger beim hessischen Fremdsprachenwettbewerb für das Sprachenturnier in Papenburg nominiert worden war. Von Christoph Heigel Zunächst hatte Maja Schäckel im Januar am Bundeswettbewerb Fremdsprachen in der Sprache Englisch an der Wigbertschule teilgenommen. Da…
Weiterlesen

Komplett verbunden und barrierefrei: Landkreis saniert Fliedetalschule für 4,8 Millionen Euro

Neues Gebäude, neue Klassenräume, ein neuer Schulhof, neue Mensa, komplett barrierefrei: Die Fliedetalschule in Flieden erstrahlt in neuem Glanz. Für 4,8 Millionen Euro hat der Landkreis Fulda die Schule erneuert und saniert. Sie ist damit für die rund 280 Schülerinnen und Schüler ein idealer Ort zum Lernen und Leben. Von Lisa Laibach Das alte…
Weiterlesen

Verantwortungsvolles Wirtschaften braucht tragfähiges Denken und Handeln

Im Rahmen der Veranstaltung „Wirtschaft im Advent“ bot die Richard-Müller-Schule erneut ein Forum für die Frage, ob und wie nachhaltiges Wirtschaften möglich ist. Diesmal sprach Wolfgang Gutberlet (ehemals tegut), der sich als Biopionier und Visionär einen Namen auf dem Gebiet der Lebensmittelforschung und –distribution gemacht hat. Von Johanna Frank Als Schule für Berufe und…
Weiterlesen

Wigbertschule musiziert in der Vorweihnachtszeit

Adventskonzert des Schulchors der Wigbertschule Hünfeld in der Pfarrkirche
In ein Kerzenmeer wurde die Pfarrkirche St. Ulrich in Hünfeld getaucht, als die 80 Schülerinnen und Schüler des Schulchores „WiVox“ mit Kerzen in den Händen summend einzogen. Dies haben zahlreiche Besucherinnen und Besucher des Adventskonzertes in der überfüllten Kirche erlebt, als am Montag vor den Weihnachtsferien Streicher, Bläser und Sänger zeigten, was sie in…
Weiterlesen

Volleyballer der Wigbertschule Hünfeld für Landesentscheid qualifiziert

Volleyball Mannschaft Hünfeld Wigbertschule Regionalentscheid
Die Volleyballer der Wigbertschule Hünfeld erreichten am 18. Dezember 2019 beim Regionalentscheid des Schulsport-Wettbewerbes „Jugend trainiert für Olympia“ souverän den ersten Platz in der Wettkampfklasse II der Jungen. Dr. Fabian Helm Die Schüler Max Bönsch (9Z), Tilian Kugler (9Z), Ben Krummeck (9S), David Woyth (9F), Tim Balzer (10F), Leo Krstevski (10F) und Ben Becker…
Weiterlesen

„MINT-freundliche Schule“: Freiherr-vom-Stein-Schule wieder ausgezeichnet

Hattrick für die Freiherr-vom-Stein-Schule in Fulda. Sie wurde erneut mit dem Gütesiegel „MINT-freundliche Schule“ ausgezeichnet. 19 Schulen erhielten diese Auszeichnung dieses Jahr zum ersten Mal. Auf einer Veranstaltung von K+S in Kassel wurde die Freiherr-vom-Stein-Schule zum dritten Mal in Folge als „MINT-freundliche Schule“ ausgezeichnet. Bereits 2012 und 2015 hatte die Schule das Gütesiegel verliehen…
Weiterlesen

Wirtschaftsjunioren unterstützen „Unternehmensgründer“ der Konrad-Zuse-Schule Hünfeld

Wirtschaftsjunioren treffen auf die Schüler der Konrad-Zuse-Schule Hünfeld 2019
Ökologisch nachhaltige Getränkebecher aus Bambus, innovative Babysicherheitsgurte für Flugreisen, temperierbare Schuhe oder eine Solarhandyhülle mit induktivem Ladevorgang – diese und andere Gründerideen präsentierten Fachoberschülerinnen und Fachoberschüler der Konrad-Zuse-Schule in Hünfeld vor Vertretern der Wirtschaftsjunioren Fulda. Von Michael Kühlthau Insgesamt zehn Gründerteams kamen auf Einladung der Wirtschaftsjunioren Fulda in den Räumlichkeiten der Kanzlei Muth &…
Weiterlesen

Tegut ist „Ausbildungs-Ass“ 2019 – Fuldaer Unternehmen unter Deutschlands besten Ausbildern

tegut... Preis Ausbilder Ausbildung 2019
Für sein besonderes Engagement rund um Ausbildung und Nachwuchsförderung wurde das Fuldaer Handelsunternehmen Tegut bei der Verleihung des „Ausbildungs-Ass“ der Jungen Deutschen Wirtschaft mit dem Sonderpreis für vorbildliche Leistungen in der Ausbildung in der Kategorie Industrie, Handel und Dienstleistungen ausgezeichnet. Ein Text von Tegut Bei der Preisverleihung am Donnerstag, 12. Dezember, im Bundesministerium für…
Weiterlesen