Am Samstag wurden in Hockenheim die krassesten moves und besten Tanzeinlagen ausgepackt – bei der Starmoves European Hip Hop Championship 2016. Das Fuldaer Holodeck Dance Center war mit von der Partie und sahnte gleich drei Pokale ab.

“Alle Gruppen haben sich super entwickelt und sind über sich hinausgewachsen”, so Inhaberin und Trainerin der Tanzschule Liane Schmitt mehr als zufrieden. Um fünf Uhr in der Frühe ging es am Samstag mit zwei Reisebussen los – samt Fanclub.

Wochenlanges Training liegt hinter den Holodeck Skillz Crews, was sich offenbar ausgezahlt hat. Drei Runden galt es zu meistern: Vorrunde, Halbfinale und Finale. Die Holodeck Skillz Kids machten in der Kategorie “Kids Group Big” (sieben bis zehn Jahre) den Anfang und überzeugten als erstmalige Teilnehmer die Juroren: erster Platz. Prompt folgte sogar eine Einladung zum Casting nach Frankfurt für die RTL-Casting Show “Das Supertalent”.

Auch die 11- bis 15-Jährigen holten in der Kategorie “Juniors Group Big” den Europameistertitel. “Da können einige Crews von den Adults sich ein Beispiel nehmen”, sagte Trainerin Sofia Alexiou. Die Holodeck Skillz starteten das erste Mal in der Kategorie “Adult Big” und holten sich den Vize-Europameistertitel.

Schreibfehler gefunden?

Um uns Bescheid zu sagen, markiere den Fehler und drücke STRG + Enter.