Helikopter, Auweiher Fulda, Blutspende

Was ist unter der Woche passiert? Was geht am Wochenende? Die move36-News sagen es dir. Diese Woche: Schon wieder Kritik an Plänen für Aueweiher. Vorräte an Blutkonserven schwinden. Helikopter-Einsatz über Fulda.

move36-News vom 18.09.2020

“Grünes Juwel”: NABU kritisiert Aueweiher-Pläner erneut harsch

Einen unverantwortlichen Eingriff in die bedeutende Ruhezone für Mensch und Natur. So nennt der NABU Hessen die Pläne für die Aueweiher hinsichtlich der Landesgartenschau 2023.Laut Plan sollen die Weiher zusammengelegt werden. Außerdem sollen ein Freizeitstrand und ein Café mit Terrasse entstehen. Der NABU sorgt sich unter anderem um die Vögel, die dort brüten. Er ruft die Stadt Fulda dazu auf, den Plan zu überarbeiten. Zudem sei der NABU bereit, mit den Planern Lösungen für eine naturnahe Umgestaltung der Weiher zu erarbeiten.

Mehr zum Thema Aueweiher

Landesgartenschau: Lob und Kritik für Stadt von Fridays for Future

Landesgartenschau: Aueweiher in Fulda soll Strand bekommen

THW-Einsatz gegen Fischsterben im Aueweiher

Vorräte schwinden: Hessen ruft zur Blutspende auf

Langsam wird das Blut knapper. In Hessen werden jede Woche Tausende Spenden benötigt. Aktuell ist der Bedarf erhöht. Operationen, die wegen Corona verschoben wurden, werden nun nachgeholt. Und dort werden Blutkonserven benötigt. Das führt zu einem Engpass – auch in unserer Region. Hessens Sozialminister Klose hat die Bürgerinnen und Bürger deswegen zur Spende aufgerufen. Unsere Volontärin Luisa hat sich das zu Herzen genommen. Sie ist diese Woche das erste Mal Blut spenden gegangen. Mehr dazu im folgenden Video.

Das könnte dich auch interessiern

Malteser warnen vor Engpass bei Ersthelfer*innen

Wie Dealen mit Kondomen und Safer-Use-Werkzeug: Für Drogenabhängige auf Hilfsmission mit der Aidshilfe Fulda

Wegen des Hessentags: Helikopter-Einsatz über Fulda

Die Geräusche der Rotorblätter waren am Mittwoch kaum zu überhören. Längere Zeit ist ein Hubschrauber über Fulda gekreist. Dieses Mal aber nicht auf der Suche nach einer vermisst gemeldeten Person, wie so häufig. Der Hubschrauber ist in der Luft gewesen, damit Übersichtsaufnahmen entstehen können. Diese dienen der Planung für den Hessentag im kommenden Jahr.

Mehr zum Thema Hessentag

Stadt stellt Hessentagspaar und Corona-Pläne für das Landesfest vor

Hessentag 2021 trotz Corona: Staatsminister sieht nur Argumente für Fest in Fulda


Links zu allen News

“Grünes Juwel”: NABU kritisiert Aueweiher-Pläner erneut harsch

Vorräte schwinden: Hessen ruft zur Blutspende auf

Einmalig in Deutschland: Neues Promotionsrecht an HS Fulda

Religionsfreiheit im Islam: Fuldaer Imam leugnet Probleme nicht

Wegen des Hessentags: Helikopter-Einsatz über Fulda

Schreibfehler gefunden?

Um uns Bescheid zu sagen, markiere den Fehler und drücke STRG + Enter.

Über Sascha-Pascal Schimmel

https://medium.com/@SaschaPascalSchimmel/meine-storys-b0d6414bfd17