(Foto: Polizei Hessen)

“Kein Gelaber, alles echt!” – Das ist der Slogan des neuen Pod- beziehungsweise “Copcasts” der Polizei Hessen, der ab dem 30. Mai unter dem Namen “Kugelsicher” auf allen gängigen Podcast-Portalen wie Spotify, Apple Podcast und Deezer zu finden sein wird.

Eine Pressemitteilung der Polizei Hessen

Mit dem “Copcast” schafft die Polizei Hessen als erste Landespolizei einen Sprung auf die nächste Ebene der Kommunikation. Sie ermöglicht Interessierten Einblicke in einen spannenden, abwechslungsreichen Beruf mittels authentischer, aus dem Leben gegriffener Erzählungen aktiver Polizistinnen und Polizisten.

Die Rolle des Moderators übernimmt hierbei Polizeihauptkommissar Marc-Alexander Wuthe aus dem Polizeipräsidium Südhessen. Im Studio begrüßt er unter anderem Beamtinnen und Beamte des SEK’s, der Flieger- und Hundestaffel, der Polizeiautobahnstation, einen Praxisausbilder inkl. seinem Praktikanten und viele mehr.

Die Wahl des Moderators erfolgte keinesfalls zufällig. Marc-Alexander ist
leidenschaftlicher Musiker, ihm ist der Einsatz am Mikrofon somit nicht fremd. Darüber hinaus schafft er es, dank seiner charismatischen Stimme,
Interviewpartner*innen sowie Zuhörende zu fesseln.

Reinhören lohnt sich, denn auf keine andere Weise wird die Vielfalt des Berufs so prägnant wiedergegeben, wie durch die Menschen, die ihn leben. Neue Folgen erscheinen ab dem 30. Mai alle zwei Wochen immer samstags.

Schreibfehler gefunden?

Um uns Bescheid zu sagen, markiere den Fehler und drücke STRG + Enter.