drohne drohnenracing fpv
Foto: Joscha Reinheimer

Tim, Martin und Erik gehen einem ganz besonderen Hobby nach. In ihrer Freizeit fliegen sie mit Racingdrohnen durch einen Parcours. Und zwar, dank spezieller Videobrillen, aus der Sicht der Drohne!

Im Sommer können Tim, Martin und Erik über einem Sportplatz im Münsterfeld fliegen. Im Winter sieht das anders aus. Dann muss das Training zwingend drinnen ablaufen. Kälte und Feuchtigkeit sind nichts für ihre Quadrokopter. Zurzeit trainieren sie im Eichenzeller Schützenhaus. Eine dauerhafte Bleibe für die kalte Jahreszeit haben die drei aber leider noch nicht gefunden.

Wenn du eine Idee für eine Trainingslocation hast oder selbst mal beim Training dabei sein möchtest, hier sind die Links aus dem Video für dich:

Facebookgruppe der Fuldaer Drohnenpiloten

Tims Instagram

Bereits vergangenes Jahr haben wir die Jungs bei einem Training besucht. Wie das damals aussah, siehst du im folgenden Video.

Schreibfehler gefunden?

Um uns Bescheid zu sagen, markiere den Fehler und drücke STRG + Enter.