Talk & Walk – Gemeinsame Suche nach Geocaches

Die Selbsthilfe hat Nachwuchsprobleme. Viele Menschen trauen sich nicht, eine Gruppe mit Gleichgesinnten zu besuchen. Sie haben Angst vor Stigmatisierung, oft ein negatives Bild im Kopf. Um dem entgegenzuwirken und gerade auch jungen Menschen zu zeigen, dass Selbsthilfe eine super Sache ist, organisierte der Paritätische Gesamtverband zusammen mit den Landesverbänden eine deutschlandweite Aktionswoche. Unter dem Motto „Wir hilft“ starteten vom 18. bis 26. Mai Initiativen. Der Aktionstag „Talk & Walk“ brachte dir die Selbsthilfe näher.

Was beschäftigt dich gerade? Vielleicht eine anstehende Klausur, die Angst zu versagen oder Probleme in der Familie? Beim „Talk & Walk“ kamen junge Erwachsene miteinander ins Gespräch, unterstützen sich gegenseitig und haben etwas über die Selbsthilfe vor Ort erfahren. Gemeinsam mit anderen jungen Menschen aus der Region konntest du die Auen auf der Suche nach den versteckten Geocaches erkunden.

Geocaching-Wanderung in den Fulda-Auen

move36 hat Karoline Engler interviewt und das Team auf der Suche nach den Geocaches in den Fulda-Auen begleitet. Weitere Veranstaltungen und Informationen findest du auf www.paritaet-selbsthilfe.org/standorte/osthessen/

Schreibfehler gefunden?

Um uns Bescheid zu sagen, markiere den Fehler und drücke STRG + Enter.

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: