Zehn Jahre ist es her, dass sich eine Handvoll Autoschrauber zum Car Custom Club Fulda zusammentaten: Die ersten Treffen, die ersten Karren, das erste Season End mit rund 60 Autos. Zehn Jahre später rechnet Clubgründer Benedikt Höhne zum Season Open mit 600 Autos. Am Sonntag, 8. April, ist es soweit. Und move36 ist dabei.

„Wenn das Wetter so gut wird, wie vorhergesagt, dann wird der Platz voll“, schätzt Benedikt. Dann werden auch die Straßen um den Buhl-Parkplatz herum als Parkfläche dienen.

Warum das Season Open in diesem Jahr etwas Besonderes wird? „Weil es unser Jubiläum ist.“ Knittel werde erstmalig mit dem Avia-Racing-Team vor Ort sein. Neu dabei sei auch das Mazda-Autohaus.

Sich einmal wie ein Rennsportler fühlen

Ein Highlight sei laut Benedikt außerdem wieder der Stand von Rennsport Rössler. Das Team sei im Vorjahr schon mal dabei gewesen.

Zum Jubiläum setzen wir von move36 da aber noch eins drauf: Am Stand der Rösslers könnt ihr euch von einem move-Fotografen vor einem der supercoolen Rennsportwagen knipsen lassen. Die Fotos erhaltet ihr direkt im Anschluss an euren Rundgang am move-Stand. Putzt also besser nicht nur eure Autos heraus!

Um 15 Uhr geht’s los. Ende ist um 18 Uhr.

Schreibfehler gefunden?

Um uns Bescheid zu sagen, markiere den Fehler und drücke STRG + Enter.