Ein quadratischer Raum, rund 15 auf 15 Meter groß, vollgestellt mit Holzkisten und Eisenstangen in allen Formen hat vor genau einem Jahr die Welt vieler Fuldaer bereichert. Die Rede ist von Fuldas erster Skatehalle, der Rollfabrik, die nach langer Suche, viel Schweiß und Einsatz auf Initiative von Fuldaer Jugendlichen und mit Unterstützung von move36 im September 2015 eröffnet wurde. Am Wochenende feiert die Rollfabrik Einjähriges, und wir sind natürlich dabei.

Natürlich darf beim Geburtstag der Rollfabrik ein Skatecontest nicht fehlen. Die Feier und der Contest starten am Samstag, 24. September, um 14 Uhr. Die besten Skater der Fabrik treten hier auf ihren Boards, Bikes und Scootern und mit ihren besten Tricks und Techniken gegeneinander an.

Ist der rollende Meister gekürt, geht es ab 18 Uhr musikalisch in der Rollfabrik weiter. Die Fuldaer Newcomer von Zakataka (Rap&Rock), Skid (Rock) und Crimson Oak (Stonerrock) stürmen die Bühne und heizen der feiernden Meute gehörig ein.

Auch move36 wird vor Ort sein und kräftig mitfeiern.

Alle Infos in der Übersicht gibt es hier.

rollfabrik_flyer