18 C
Fulda
Donnerstag, 25. Mai, 2017
Anzeige Richard-Müller-Schule Fulda
Es ist das derbste und drastischste Cover in der Geschichte von move36: Ein Schüler wird mit dem Kopf in eine Kloschüssel gepresst - ein Symbol für ausufernde Gewalt, mit der viele Jugendliche leider auch an Schulen konfrontiert werden. Wir haben uns an den Schulen in der Region umgehört, mit Schülern, Lehrern, Psychologen und Polizisten unterhalten und gefragt, wie es in Fulda aussieht.

Es ist das derbste und drastischste Cover in der Geschichte von move36: Ein Schüler wird mit dem Kopf in eine Kloschüssel gepresst – ein Symbol für ausufernde Gewalt, mit der viele Jugendliche leider auch an Schulen konfrontiert werden. Wir haben uns an den Schulen in der Region umgehört, mit Schülern, Lehrern, Psychologen und Polizisten unterhalten und gefragt, wie es in Fulda aussieht.

Du hast die Mai-Ausgabe noch nicht? Dann hol sie dir in den Geschäftsstellen der Fuldaer Zeitung, digital in der movecard-App für 24,99 Euro/pro Jahr oder im Print-Abo für 35 Euro/Jahr (inkl. Versand).

Schreibfehler gefunden?

Sag uns Bescheid, indem du den Fehler markierst und STRG + Enter drückst.

Schreibfehler melden!

Der folgende Textausschnitt wird an unsere Redaktion übermittelt: