Kennst du schon ..? Jede Woche kommen neue Alben, Bücher, Serien, Filme, Gadgets – generell neuer Kram auf den Markt, den wir unbedingt haben müssen. Wir picken uns aus Neuerscheinungen den besonders heißen Scheiß heraus und geben unseren Senf dazu. Und an einem Game kommen wir natürlich nicht vorbei: „Super Mario Odyssey“.

Unsere zwei Videojungs Felix und Steffen waren in den vergangenen Wochen wirklich kaum zu ertragen. Aufgeregt und gespannt fieberten sie dem Release von „Super Mario Odyssey“ für die Switch entgegen. Ist ja auch verständlich. Die meisten von uns sind mit dem komischen Klempner aufgewachsen, „Super Mario“ auf dem Game-Boy, NES, SNES oder auf welcher Konsole auch immer zockte jeder. „Super Mario Kart“ versüßt nach wie vor so manchen Partyabend. Keine Frage, dass auch die Switch-Version ein Muss wird.

ABER hält die „Odyssey“ wirklich, was sich nicht nur unsere Jungs, sondern alle Mario-Fans erhofften? Wir testen.

Schreibfehler gefunden?

Um uns Bescheid zu sagen, markiere den Fehler und drücke STRG + Enter.

QuelleFoto: Steffen Hildenbrand
Teilen
Buchstabendompteurin im Dienste der move36-Redaktion mit einem besonderen Blick auf gesellschaftliche Brennpunkte der Region.