Wie gefährlich sind illegale Böller?

move36 und die Feuerwehr Brückenau testen

Das neue Jahr steht vor der Tür, heute Nacht wird das Feuerwerk ausgepackt und zu Silvester ordentlich geknallt. Doch wie gefährlich sind eigentlich illegale Böller, und worauf sollte man beim eigenen Feuerwerk achten? move36 hat es mit der Feuerwehr Bad Brückenau ausprobiert. Übrigens: In Fuldas Altstadt ist jegliches Feuerwerk strengstens verboten, da dort der Sicherheitsabstand von acht Metern zu Fachwerkhäusern nicht eingehalten werden kann.

Die Aktion hat sogar die Aufmerksamkeit der Saale-Zeitung erregt, die ebenfalls einen schönen Bericht gemacht hat.

Schreibfehler gefunden?

Sag uns Bescheid, indem du den Fehler markierst und STRG + Enter drückst.