Morgen geht’s endlich los! Die Fuldaer Wiesn starten. Wenn du keine Lust hast, deine Haare langweilig offen zu tragen, kann dir unser Haartutorial weiterhelfen. Unser Rezept für super leckere Brezel-Chips und das Bayern-inspired Dekoglas verleihen deiner Oktoberfest-Party den richtigen Wiesn-Flair.

Rezept, DIY und Tutorial von Samira Berger

Brezel-Chips

Du brauchst: 3-4 Brezeln, 100 g Senf, 50 g Honig, 50 g Butter, 1 Frühlingszwiebel, 30 ml Weißweinessig, Salz, Paprikapulver, Kurkuma, Pfeffer

  1. Senf, Honig, Butter und Weißweinessig sowie die feingeriebene Frühlingszwiebel in einem Topf aufkochen, dann die Gewürze dazu geben und kräftig umrühren.  
  2. Die klein geschnittenen Brezeln unterheben und auf Backblech verteilen und in den vorgeheizten Backofen bei 150°C 30 min lang backen, dann noch mal bei 100°C 30 min lang backen.
  3. Abkühlen lassen – fertig sind die Brezel-Chips!

Flechtfrisur – Tutorial

Hier geht’s zum Haar-Tutorial für die super fesche Flechtfrisur:

Bayern-inspired Dekoglas

Du brauchst: ein größeres Einmachglas, weiße Farbe, Rüschenband, Band mit Bayernmuster (funktioniert auch mit Servietten), Dekobrezel, eine Kerze und eine Heißklebepistole

1. Bemale das untere Viertel des Glases mit weißer Farbe und lasse dies anschließend gut trocknen. Befestige das Band/die Serviette oberhalb des bereits bemalten Glases.

2. Binde am oberen Rand des Glases mit der Kordel eine Schleife.

3. Bringe mit der Heißklebepistole ganz nach deinem Geschmack die Dekobrezeln an.

Fertig ist die Wiesn-Deko!

Schreibfehler gefunden?

Um uns Bescheid zu sagen, markiere den Fehler und drücke STRG + Enter.