-5 C
Fulda
Montag, 16. Januar, 2017
Start Gesellschaft

Gesellschaft

Ob Stadtpolitik oder überregionale Aufreger, in der Themenwelt Gesellschaft analysieren wir, was in der Welt passiert und ordnen es für unsere Leser ein. Wir beschäftigen uns mit Fragen des täglichen Lebens wie der Flüchtlingssituation, Altersvorsorge und Süchten und fragen nach, was politische Entwicklungen für uns bedeuten.

Studie: „Harry Potter“-Fans sind toleranter

Dass Lesen bildet, ist schon lange klar - natürlich je nachdem, was man liest. Nun hat eine Studie ergeben, dass gerade die Fantasyreihe um...

Ein Nachmittag im antonius LadenCafé

Warst du schon mal im antonius Landencafé am Severiberg? Ein Inklusionsbetrieb für Menschen mit Handicap. Nein? Unser Volontär Daniel bisher auch noch nicht. Einen Nachmittag...

Wie gefährlich sind illegale Böller?

Das neue Jahr steht vor der Tür, heute Nacht wird das Feuerwerk ausgepackt und zu Silvester ordentlich geknallt. Doch wie gefährlich sind eigentlich illegale...

In der Einrichtung St. Raphael haben Flüchtlingskinder auch „sprachlos“ Spaß

Im Kindergarten St. Raphael in Hofaschenbach geht es hoch her. Die Kinder basteln, tanzen, rennen durch die Gegend oder spielen Ball. Dass es unter...

Zehn Tipps gegen den Kater

Silvester steht vor der Tür und die meisten begrüßen das neue Jahr mit sehr viel Alkohol, was natürlich mit einem fiesen Kater endet. Damit...

Wenn junge Menschen sterben

Der Tod: Welcher junge Mensch möchte sich schon mit ihm beschäftigen. Schwere Krankheiten können jedoch jeden – egal wie alt – aus dem Leben...
weihnachten

Frohe Weihnachten!

Der Weihnachtsbaum steht, die Gans ist im Ofen, das letzte Türchen vom Adventskalender wurde geöffnet - es ist endlich Heilig Abend. Wir wünschen euch...

Ein letzter Wille kann Berge versetzen – das hat Hospizleiterin Dagmar Pfeffermann oft erlebt

Im Hospiz Sankt Elisabeth werden Menschen in den Tod begleitet. Jene, die am Ende ihres Lebensweges stehen. Ein Besuch in der Einrichtung, die viel...
Weltoffenheit, Vorurteile, Toleranz

Wenn aus Vorurteilen Vorverurteilungen werden

"Es sind Merkels Tote", twitterte der AfD-Funktionär Marcus Pretzell am Montagabend schon um 21:15 Uhr. Denn es war vollkommen egal, ob der Täter von...
Ein Zug des Typs ICE 4 der Deutschen Bahn (DB) steht am 31.10.2016 im Hauptbahnhof in München (Bayern). Mehr als sechs Wochen nach der Präsentation des ICE 4 ist der Zug in den mehrmonatigen Probebetrieb gestartet. Zwischen Hamburg und München fahren seit dem 31.10.2016 zwei Hochgeschwindigkeitszüge der neuen Generation. Foto: Sven Hoppe/dpa (zu dpa «ICE 4 zwischen Hamburg und München im Probebetrieb» vom 31.10.2016) +++(c) dpa - Bildfunk+++ | Verwendung weltweit

Eine ganz normale Zugfahrt im ICE-Speisewagen

Nächster Halt ... Eine längere Zugfahrt gleicht oft einer Verhaltensstudie. Menschen, die sich zwischen Gepäckstücken verbarrikadisieren, damit sich niemand auf den freien Platz neben...