Foto: Polizei Hessen

Du weißt schon seit Jahren, dass du Verbrecher jagen willst? Nichts ist spannender für dich, als die Vorstellung bei der Polizei zu arbeiten? Bei der Nacht der Bewerber werden dir alle Fragen rund um die Ausbildung und den Beruf beantwortet.

Die Hessische Polizei lädt am Freitag, 4. November, wieder zur Nacht der Bewerber ein – auch ins Polizeipräsidium Osthessen in der Severingstraße 1-7. Polizeihauptkommissar Ralf Müller wird mit seinem Team ab 18 Uhr allen interessierten Schülern Rede und Antwort stehen. Du bekommst Informationen über das Test- und Auswahlverfahren vor der Zulassung zum Polizeistudium sowie wichtige Tipps zur Vorbereitung.

Auch kannst du dich informieren, wie du ohne deutsche Staatsbürgerschaft in Hessen Polizist werden kannst. Natürlich gibt’s auch wieder einiges über die studentische Laufbahn zur Schutz- und Kriminalpolizei zu erfahren. Dazu erzählen Polizeikommissar-Anwärter von aktuellen Studieninhalten und den Praxisanteilen des dualen Studiums bei der Hessischen Polizei.

Schreibfehler gefunden?

Um uns Bescheid zu sagen, markiere den Fehler und drücke STRG + Enter.

Teilen