Fulda wird zur Hip-Hop-Area. Organisiert von der Jugendkulturfabrik startet das erste Hip Hop Open Air der Stadt an diesem Samstag. Und das erwartet dich.

Um 15 Uhr geht’s los. Sieben Acts stehen auf dem Programm. Den Anfang macht Sektor, gefolgt von Poet, OZ, Das Zwielicht, Key Lux & Nakonic und Cashisclay & Twizzy. Für den krönenden Abschluss sorgt ab 22 Uhr Rapper Punch Arogunz.

Neben den Auftritten der Rapper haben die Jungs und Mädels der JKF verschiedene Specials angekündigt. Greif zum Micro, mach mit bei der Open Mic Session und sei dabei beim Rap-Battle. Lass dich überraschen von der Graffiti Aktion und der Breakdance Show.

Wo steigt das Hip Hop Open Air? Auf dem Hof der Jugendkulturfabrik in der Weimarer Straße 20 in Fulda. Spielt das Wetter nicht mit, wird aus dem Open Air kurzerhand ein Indoor Gig. Der Eintritt kostet dich 8 Euro. Dafür kannst du dann bis nachts um 1 Uhr Party machen.

Schreibfehler gefunden?

Sag uns Bescheid, indem du den Fehler markierst und STRG + Enter drückst.